JOE JACKSON

"Volume 4" – Tour 2002/ 2003
 
 
 

Köln, Live Music Hall, 24.04.2003

Zusammenschnitt aus WDR 2 Soundfiles und NDR 2 Radiokonzert

66 min, FM, stereo, 1 CD, Qualität: 1+

 
 

Trackliste:

01. One more time    3:13

02. Take it like a man    3:46

03. Down to london   4:18

04. Fools in love/ for your love    7:09

05. Still alive   3:40

06. On your radio    5:08

07. Is she really going out with him    5:11

08. Love at first light    5:06

09. Any major dude will tell you    3:45

10. Real men    4:33

11. Beat crazy    4:28

12. Little bit stupid    3:28

13. Sunday papers    4:34

14. It's different for girls    4:08

15. I'm the man    4:06

 
 

Besetzung:

Joe Jackson - Vocals/ Keyboards/ Melodica
Graham Maby - Bass/ Vocals
Dave Houghton - Drums/ Vocals

Gary Sanford - Guitar/ Vocals

 
 

WDR 2 Text:

25 Jahre ist es her, seit Joe Jackson sein erstes Album aufgenommen hat. Drei weitere Musiker gehörten zu seiner damaligen Band, mit der er insgesamt drei Alben aufnahm, bevor sie sich trennten. Zum 25. Jubiläum hat Joe Jackson diese Band wieder zusammengerufen. Einem neuen Album mit dem sinnigen Titel "Volume 4" - das vierte in dieser Besetzung - folgte eine ausgiebige Tour. 

Joe Jackson ist inzwischen 49, in England geboren. Mit 11 begann er Geige zu spielen, überredete aber seine Eltern, auch noch ein Klavier zu kaufen. Mit 17 ging er als Student auf die ehrwürdige londoner Royal Academy of Music.

                                  

WDR 2 hat den Auftritt in der Live Music Hall in Köln vom 24.04.2003 mitgeschnitten, die Höhepunkte daraus gibt es am Sonntag, 25.05.2003, ab 23.00 Uhr in den WDR 2 Soundfiles.

 
 

NDR 2:

Genau 25 Jahre nach seinem bahnbrechenden Debut "Look Sharp“ kehrte Joe Jackson Anfang dieses Jahres (2003) mit seiner wiedervereinten Joe Jackson Band in Originalbesetzung in die Rockszene zurück – "Volume 4“ hieß das eindrucksvolle Comeback-Album, das die Energie und den frechen Witz der Post-Punk-Epoche wiederbelebte und gleichzeitig die musikalische Tiefe von Jacksons späterer Arbeit widerspiegelte. Im Zuge der Reunion ging die Joe Jackson Band auf eine ausgedehnte US- und Europa-Tournee, bei der sie am 24. April 2003 in der Kölner Live Music Hall gastierte und mit Feuer und Spielfreude die Songs der frühen Bandperiode mit den neuen Titeln von "Volume 4“ mischte.

 
 
 
 

zurück zum Katalog