WOODSTOCK 1994
2. FESTIVALTAG (SAMSTAG)
USA, New York, Winston Farm, Saugerties, 13. August 1994
Quelle aller Konzerte: VHS (1. Generation)
 

 

 

 

Auf dieser Seite sind die Tracklisten aller Konzerte der South Stage vom zweiten Festivaltag aufgelistet, die ich in meiner Sammlung habe.

                            

THE SOUTH STAGE

 

CRANBERRIES

 

Länge: 6 min, DVD, PAL, 4 : 3, stereo, Qualität: 1

   als Video (DVD)

Trackliste
01. Sunday
02. Pretty
03. Wanted
04. Linger
05. Zombie
06. Dreams
07. Close to you
 

Besetzung:

Dolores O'Riordan - Vocals, Guitar

Noel Anthony Hogan - Guitar

Michael Gerard Hogan - Bass

Fergal Patrick Lawler - Drums

 
Anmerkung: Meine Version ist unvollständig, die rot markierten Tracks fehlen.
 

ZUCCHERO

 

Länge: 34 min, DVD, PAL, 4 : 3/ 16 : 9, stereo, Qualität: 1

   als Video (DVD)

Trackliste
01. Introduction
02. L' Urlo
03. Overdose D'Amore
04. Con Le Mani
05. Diamante
06. Diavolo in me
07. Mama (Madre Dolcissima)
 

Besetzung:

Zucchero - Vocals, Guitar

Corrado Rustici - Guitar

Polo Jones - Bass

Luciano Luisi - Keyboards

Mike Shrive - Drums

Eric Daniel - Saxophone

Mike Applebaum - Trumpet

Lisa Hunt - Backup Vocals

 
Anmerkung: Meine Version ist ein Zusammenschnitt aus den Parts, die zum einen beim deutschen Pay TV Sender Premiere und zum anderen über einen amerikanischen PPV Sender gesendet wurden. Die Songs von der Übertragung des amerikanischen Senders hatten ursprünglich NTSC Format, die Qualität davon ist leider schlechter, vielleicht "1-". Ich habe dieses Format in PAL umgewandelt und mit den Teilen der deutschen Übertragung zusammengeschnitten. Die Tracks 03 bis 06 stammen von der amerikanischen PPV Übertragung.
 
 
 

YOUSSOU N'DOUR

 

Länge: 30 min, DVD, PAL, 4 : 3/ 16 : 9, stereo, Qualität: 1

   als Video (DVD)

Trackliste
01. Doku über Youssou N'Dour
02. New Africa
03. Undecided (Japoulo)
04. Maybe Tonight
 
Anmerkung: Meine Version ist ein Zusammenschnitt aus den Parts, die zum einen beim deutschen Pay TV Sender Premiere und zum anderen über einen amerikanischen PPV Sender gesendet wurden. Die Songs von der Übertragung des amerikanischen Senders hatten ursprünglich NTSC Format, die Qualität davon ist leider schlechter, vielleicht "1-". Ich habe dieses Format in PAL umgewandelt und mit den Teilen der deutschen Übertragung zusammengeschnitten. Die Tracks 03 und 04 stammen von der amerikanischen PPV Übertragung.
 
 
 

THE BAND & FRIENDS

 

Länge: 114 min, DVD, PAL, 4 : 3, stereo, Qualität: 1/ 1-

   als Video (DVD)

Trackliste
01. Intro
02. Caldonia (with Roger McGuinn)
03. Remedy (with Roger McGuinn)
04. Blind Willie McTell (with Roger McGuinn)
05. It makes no difference (with Roger McGuinn)
06. Atlantic City (with Roger McGuinn)
07. Rag Mama Rag
08. Caledonia Mission
06. Crazy Mama
10. Don't do it
11. Knockin' on Heaven's Door
12. Embryonic Journey
13. Java Blues
14. The Weight (with Bruce Hornsby, Jack Casady and Jorma Kaukonen)
15. Mystery Train (with Jack Casady and Jorma Kaukonen)
16. Stuff ya gotta watch
17. Stage Fright
18. Ophelia
19. Life is a Carnival
20. Willie and the Hand Jive (with Bruce Hornsby)
21. The Shape I'm in
22. The genetic Method
23. Chest Fever
24. Hang up my Rock'n'Roll Shoes (with Bob Weir & Rob Wasserman)
25. Fever (Bob Weir & Rob Wasserman)
26. Eternity (Bob Weir & Rob Wasserman)
27. Throwing Stones (Bruce Hornsby, Bob Weir & Rob Wasserman)
28. Satisfaction Bass Solo
29. Easy Answers
30. Valley Road
31. Take me to the River
32. I shall be released
 

Besetzung:

Rick Danko - Bass, Guitar, Vocals
Levon Helm - Drums, Mandoline, Bass
Garth Hudson - Keyboards, Horns
Randy Ciarlante - Drums, Vocals, Bass
Jim Weider - Guitar
Richard Bell - Keyboards, Vocals

 

Special Guests

Bruce Hornsby - Piano

Bob Weir - Guitar, Vocals

Rob Wasserman - Bass

Roger McGuinn - Guitar

Jorma Kaukonen - Guitar

Jack Casady - Bass

 
Anmerkung: Meine Version ist ein Zusammenschnitt aus den Parts, die zum einen beim deutschen Pay TV Sender Premiere und zum anderen über einen amerikanischen PPV Sender gesendet wurden. Die Songs von der Übertragung des amerikanischen Senders (Tracks 6 - 9 und 14 - 19) hatten ursprünglich NTSC Format, die Bildqualität davon ist etwas schlechter, vielleicht "1-". Ich habe dieses Format in PAL umgewandelt und mit den Teilen der deutschen Übertragung zusammengeschnitten. Die rot markierten Tracks fehlen, Track 27 ist unvollständig, hier wurde ausgeblendet und zur anderen Bühne rübergeschaltet.

Die Tracks 4, 5, 10 und Track 27 stammen zudem von einer weiteren Version, welche von einem Norwegischen Pay TV Sender ausgestrahlt worden ist.

Die Tracks 11 - 13 und 28 bis 32 (rot markiert) sind wohl in keinem Sender ausgestrahlt worden.

 
 
 

PRIMUS

 

Länge: 49 min, DVD, PAL, 16 : 9 und 4 : 3, stereo, Qualität: 1

   als Video (DVD)

Trackliste
01. Those damned blue-collar Tweekers
02. Bob
03. My Name is Mud
04. Jerry was a Race Car Driver
05. Seas of Cheese
06. The Air is getting Slippery
07. Nature Boy
08. Drum Solo
09. Hello Skinny
10. Harold of the Rocks
11. Master of Puppets (Instrumental)
12. Interview mit einem Primus Fan/ Woodstock Impressions
 

Besetzung:

Les Claypool - Bass, Vocals

Larry "Ler" LaLonde - Guitar

Tim "Herb" Alexander - Drums

 
Anmerkung: Meine Version ist ein Zusammenschnitt aus den Parts, beim deutschen Pay TV Sender Premiere, über einen amerikanischen PPV Sender sowie über eine norwegischen TV Sender gesendet wurden. Die Songs von der Übertragung des amerikanischen Senders hatten ursprünglich NTSC Format, die Qualität davon ist etwas schlechter, vielleicht "1-". Ich habe dieses Format in PAL umgewandelt und mit den Teilen der deutschen und der norwegischen TV Übertragung zusammengeschnitten.

Track 01 stammt von der norwegischen Übertragung, die Tracks 02, 03 und 06 bis 08 stammen von der amerikanischen PPV Übertragung. Die Tracks 10 - 12 sind aus der deutschen TV Sendung. Die rot markierten Tracks fehlen.

 
 
 

SALT 'N' PEPA

 

Länge: 36 min, DVD, PAL, 16 : 9, stereo, Qualität: 1

   als Video (DVD)

Trackliste
01. Push it
02. Tramp
03. No One does it better
04. Bad Boys
05. Independent
06. Whatta Man
07. Groove me
08. Let's talk about Sex
09. Express yourself
10. Shoop
 

Besetzung:

Cheryl James - Vocals

Sandy Denton - Vocals

Deidre Roper - DJ Spinderella

und andere ...

 
Anmerkung: Meine Version ist ein Zusammenschnitt aus der deutschen Premiere TV Übertragung (Tracks 3 - 8) und der norwegischen TV Übertragung (Track 1 + 2). Die rot markierten Tracks fehlen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
zurück zur Woodstock 1994-Übersicht
 
zurück zur Festival-Übersicht