WOODSTOCK 1994

ÜBERSICHT

USA, New York, Winston Farm, Saugerties, 12. bis 14.08.1994

Die Übertragung dieses Festivals für das deutsche TV erfolgte über den Pay TV Sender PREMIERE.                         

                                                                           

 
In den untenstehenden Tabellen sind die Konzerte des Festivals aufgelistet. Der erste Tag (Freitag) war ursprünglich nicht geplant, das Setup wurde kurzfristig hinzugenommen. Von diesem Tag habe ich keine Konzertauszeichnungen. Leider weiß ich auch nicht, in welcher Reihenfolge die bands auf welcher Bühne gespielt haben. Wer kann dazu Angaben machen? E-Mail

Die Konzerte der Tage 2 und 3 (Samstag und Sonntag) hat Premiere in Deutschland teilweise live und komplett übertragen, parallel stattgefundene Konzerte wurden später als Aufzeichnung ausgestrahlt. Weitere PPV TV Übertragungen fanden in Amerika und in Norwegen (und sicherlich auch noch in weiteren Ländern) statt.

Die Konzerte, die ich in meiner Sammlung habe, sind mit einem Link zum Videokatalog versehen. Die Tracklisten und Bandbesetzung (soweit mir bekannt) sind hinter dem jeweiligen Festivaltag-Link gelistet. Wer Ergänzungen oder Anmerkungen hat, schreibe mir bitte eine E-Mail

 
 
 
 
 

1. Tag (Freitag) - 12. August 1994

Alphabetical Order

 

Aphex Twin King's X
Blues Traveler Live
Candlebox Lunchmeat
Collective Soul Orbital
Deee-Lite Orleans
Del Amitri The Paul Luke Band
Futu Futu Peacebomb
The Goats Rekk Roguish Armamant
Ice-T Sheryl Crow
Jackyl Todd Rundgren
Huffamoose Violent Vemmes
James  
   
   
   
   
2. Tag (Samstag) - 13. August 1994
North Stage: South Stage:
Joe Cocker Cranberries
Blind Melon Zucchero
Cypress Hill Youssou N'Dour
Rollins Band The Band
Melissa Etheridge Primus
Crosby, Stills & Nash Salt'N'Pepa
Nine Inch Nails  
Metallica  
Aerosmith  
   
2. Festivaltag - Tracklisten North Stage 2. Festivaltag - Tracklisten South Stage
   
   
   
3. Tag (Sonntag) - 14. August 1994
North Stage: South Stage:
Country Joe McDonald John Sebastian & The J-Band
The Orb Country Joe McDonald
Sisters of Glory Gil Scott-Heron
Arrested Development W.O.M.A.D.
Allman Brothers Band Green Day
Traffic Neville Brothers
Spin Doctors Paul Rodgers Rock & Blues Revue
Porno For Pyros Santana
Bob Dylan Jimmy Cliff's Reggae Allstar
Red Hot Chili Peppers NOFX
Peter Gabriel Lagwagon
   
3. Festivaltag - Tracklisten North Stage 3. Festivaltag - Tracklisten South Stage
   
   
   
   
zurück zur Festival-Übersicht